Datum/Zeit
29.10.21 - 31.10.21

Kategorien


Obstbaumpflege – Praxiskurs

29. – 31. Oktober 2021

 

Kursleiter: Michael Stang, Gemeinschaft Schloss Tempelhof
Diplombiologe, Obstbaumpfleger, Imker, Garten- Landschaftsbau

Dieser Kurs richtet sich sowohl an Anfänger mit eigenen Obstbäumen, die einen ersten Zugang zu ihren Bäumen suchen (Wie soll ich meinen Baum schneiden, wo und warum?) als auch an „alte Hasen“, die ihre Kenntnisse auf den neusten Stand bringen möchten.

Das Ziel des Kurses ist ein tieferes Verständnis für den Obstbaum und dessen Eigenarten zu vermitteln. Wenn z. B. ein Baum jedes Jahr hunderte Wasserschösser produziert, dann ist dies meist seine natürliche Reaktion auf menschliche Maßnahmen.

Wie pflege ich alte Bäume richtig? Was muss ich bei jungen Bäumen beachten?

 

Ablauf:

Freitagabend:
Theorie: Die Ökophysiologie von Obstbäumen.

Samstag:
Praxis: In Gruppen schneiden TeilnehmerInnen unter Anleitung Bäume nach eigener Wahl
Samstagabend: Film über den Ursprung unserer Apfelbäume

Sonntagvormittag:
Theorie und Praxis an Beispielen von ortsnahen Bäumen von TeilnehmerInnen, Erkennung und Behandlung von Krankheiten und Möglichkeiten zur Heilung.

Teilnehmerzahl: 6 – 12
Kosten für den Kurs: 80 – 100 € nach Selbsteinschätzung

Bitte eigenes Werkzeug (Sägen, Scheren und Leitern wenn möglich) mitbringen.

Das Wochenende beginnt am Freitag um 18:30 Uhr, wo wir Euch zu einem gemeinsamen Abendessen erwarten, und endet am Sonntag nach dem Mittagessen.

 

Die Verpflegung zum Seminar (2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen) erfolgt über den Verein Wieshof, ist vegetarisch/vegan und hauptsächlich in bio-Qualität.

Hierfür wird ein Mindestförderbeitrag von 60,00 EUR fällig.
Bei Unverträglichkeiten gibt uns bitte bei der Anmeldung bescheid.


Solltest Du
vor Seminarbeginn anreisen bzw. länger bleiben, können wir Dir keine Verpflegung anbieten. Es steht Dir aber eine Küche zur Verfügung, in der Du Dich mit selbst mitgebrachten Lebensmitteln selbst versorgen kannst.

Folgende Unterbringungsmöglichkeiten für das Wochenende können wir Dir zur Verfügung stellen:

Zur Erhaltung und Förderung unseres Projektes orientiere Dich an folgenden Mindestförderbeiträgen:*
Einzelzimmer 30,00 EUR / P. / N.
Doppelzimmer 25,00 EUR / P. / N.
Mehrbettzimmer 20,00 EUR / P. / N.
Matratzenlager 15,00 EUR / P. / N.
Wohnwagen/-mobil 10,00 EUR Platzmiete / N. (inkl. 1 P.)
+ 5,00 EUR / N. für jede weitere P.
Zelt 10,00 EUR Platzmiete / N. (inkl. 2 P.)
+ 5,00 EUR / N. für jede weitere P.
Kinder bis einschl. 6 J. frei, bis einschl. 12 J. die Hälfte

* Alle unsere Tätigkeiten finden im Rahmen unseres gemeinnützigen Vereins statt. Euer Aufenthalt bei uns ist daher an eine temporäre Mitgliedschaft gekoppelt. Der Beitrag hierfür ist in den vorgenannten Mindestförderbeiträgen enthalten.

 

Hinweis für Allergiker: Wir haben einen Hund und Katzen, die sich u. a. in unseren Speiseräumen aufhalten. Für Allergiker haben wir Ausweichmöglichkeiten im Seminarhaus.

Bei Fragen und zur Anmeldung schreib an seminare@wieshof-projekt.info

Anmeldung bitte bis spätestens 1 Woche vor Termin.